Tickermeldungen

Willkommen in unserer FIFA 23 Online-Liga für die Playstation 5, XBOX Series X & PC! Teams werden in der Regel immer Montags ab ca. 20 Uhr frei.

Teams aus der realen 1. Bundesliga sowie Teams ab 4.5 Sternen und die Topteams der kleinen Ligen werden über Funbolzertreue vergeben!

FAQ für Neueinsteiger

Zutritt zum Discord Server!

Leeds United
Matze90
3 : 2
Arsenal London
k-dog-41

Allgemeine Informationen zum Spiel
Wettbewerb: Carabao-Cup
Spieltag: 1.Runde
Datum: 27.10.2022 - 11:49:32 Uhr

Spielstatistiken
4 Schüsse 8
2.1 xGoals 2.5
48 Ballbesitz in % 52
89 Passgenauigkeit in % 91
Torschützen
0 : 1 Martin Ødegaard
1. Saisontor
25. Min
1 : 1 Patrick Bamford
1. Saisontor
39. Min
1 : 2 Martin Ødegaard
2. Saisontor
72. Min
2 : 2 Patrick Bamford
2. Saisontor
75. Min
3 : 2 Mateusz Klich
1. Saisontor
82. Min
Kartensünder

Bericht von Matze90

Leeds United gewinnt spektakulären Pokalfight gegen Arsenal!

Bereits in der ersten Runde des EFL Cups bescherte die Losfee den Zuschauern ein Spitzenspiel. Das wiedererstarkte Leeds mit Coach Matze gegen die Topmannschaft von Trainerkollege k-dog, von vielen vor der Saison durchaus als Mitfavorit auf die Meisterschaft und diverse Pokalsiege genannt.
Die Partie begann denn auch sehr ausgeglichen, keines der beiden Teams konnte sich in den ersten 20 min einen wirklichen Vorteil erspielen. In der 25. Minute waren es dann die Gäste aus London, die durch Ödegaard in Führung gehen können. Leeds versucht dran zu bleiben, und belohnt sich für den Aufwand eine knappe Viertelstunde später mit dem Ausgleich durch Bamford. Auch in der zweiten Halbzeit bleibt es ein Spiel auf Augenhöhe, vor allem die Abwehrreihen beider Mannschaften machen einen super Job. In der 72. Minute ist es dann wiederum der Norweger, der seine Farben in Führung bringt: Einmal schafft es Arsenal, über außen durchzubrechen, und der Spielmacher der Gunners vollendet in der Mitte technisch hochwertig. Trainer Matze reagiert, lässt höher Anlaufen, und fordert von seinen Spielern, Druck nach Fehlern auszuüben (keinen ständigen Druck!!). Und dies zeigt sofort Wirkung, ein katastrophaler Fehlpass fällt Bamford mehr oder weniger vor die Füße, und er macht den glücklichen 2:2 Ausgleich. Leeds bleibt aggressiv, und wird belohnt: In der 82. Minute ist Harrison über links durch, legt in die Mitte zu Bamford, der weiter zum einlaufenden Klich - 3:2 für die Whites, Spiel gedreht. Die Gäste geschockt, doch werfen nun ihrerseits alles nach vorne, und tatsächlich: Mit der allerletzten Aktion ist der schnelle Saka über Halblinks durch, zieht in den Strafraum, will grade abschließen, und dann ein Pfiff: Elfmeter! Völlige Fassungslosigkeit auf beiden Seiten. Aber es kommt noch besser. Der VAR schaltet sich umgehend ein, schaut sich die Szene mehrmals an. Man ist schnell sich einig: Der das Foul begehende Spieler wurde nicht mal aktiv gesteuert, da darf man niemals pfeifen! Allerdings wurde dadurch eine klare Torchance genommen, und so plädiert Matze dafür, den Elfer normal zu schießen, um die Chance auf den verdienten Ausgleich zu ermöglichen. Doch k-Dog setzt sich durch, will den Elfer absichtlich verschießen, und schafft es nicht! (ist leider auch verdammt schwierig geworden dieses FIFA, meine Empfehlung: gar nichts drücken, dann klappt es recht sicher..) Abpfiff, und erneute Diskussionen des VAR-Gespanns: Was nun? Der Coach der Whites beharrt darauf, nun die Verlängerung zu spielen, da schließlich alle Statistiken mindestens für das Unentschieden, eher sogar für ein Sieg Arsenals sprechen, und das Tor nunmal gefallen ist, ob gewollt oder nicht. Doch erneut ist es der Trainer der Gäste, der das letzte Wort behält, und sich mit der Begründung, dass er ja absichtlich verschießen wollte, durchsetzt. Man einigt sich, das Spiel wird mit 3:2 für Leeds gewertet, und Arsenal verabschiedet sich damit viel zu früh aus dem Ligapokal.

Zum Abschluss: Ich bin mir nicht sicher, ob am Ende nun regeltechnisch richtig gehandelt wurde. Falls dem nicht so sei, dann kann das Ganze gerne wiederholt, oder doch noch eine Verlängerung gespielt werden. Auf jeden Fall war das hier ganz großes Kino von k-Dog, der auf den vom Spielverlauf her verdienten Ausgleich und die Chance auf die nächste Runde verzichtet hat. Meinen größten Respekt vor dieser Entscheidung, bei aller sportlicher Rivaliät macht genau so etwas FIFA-Funbolzer aus!

Bericht von k-dog-41
Leider wurde kein Bericht verfasst.

k-dog-41 - 29.10.2022 - 10:11 Uhr

Danke an Matze für das wirklich geile Pokalspiel, FIFA hat lang nicht mehr so viel Spaß gemacht.

 

Und danke für die warmen Worte, das ist viel mehr Wert als ein virtueller Sieg :-)

Marco - 27.10.2022 - 13:53 Uhr

Tolle Sache. Genau das wollen wir bei Funbolzer lesen und sehen, viel besser als Notbremsen.

HansaMichel - 27.10.2022 - 12:53 Uhr

Tolle Geste von k-dog-41! Ich ziehe meinen Hut vor ihm

 
Keine Aufstellung vorhanden!!
Keine Aufstellung vorhanden!!

 

Tor des Monats Dezember

0 Einsendungen

Countdown


00:00:00
Mindestspiele 30 / DE 27 / SCO 33 / SCO Wertungen

Kader-Update

12.10.2022
Log dich ein, damit du den Bolzertalk sehen kannst!
RWECAT
zuletzt online: 15:36 Uhr
Kalti
zuletzt online: 15:18 Uhr
Neuester Benutzer: DerZerbst
Anzahl registrierter Benutzer: 1147